© Dovile Sermokas

bauhauskapellentraum

Jacobien Vlasman — Vocals
Almut Schlichting — Baritonsaxophon
Daniel Meyer — Gitarre
Sven Hinse — Kontrabass

Gefördert vom Musikfonds begibt sich die Band BAUHAUSKAPELLENTRAUM auf die Spuren der sagenumwobenen „Bauhauskapelle“. Diese Band spielte bei den legendären Bauhaus-Festen; Tondokumente sind nicht überliefert, Zeitzeugen schwärmen von einer mitreißenden Mischung aus Jazz, Folklore und Geräuschmusik. BAUHAUSKAPELLENTRAUM lässt diese Legende wieder aufleben – mit gründlichen Recherchen, aber ohne Anspruch auf historische Authentizität. Eigene Kompositionen , Collagen aus Volkslied, Bananenshimmy, Bartok und Dadaismus sorgen für ein abwechslungsreiches Programm, das im Herbst 2019 erfolgreich seine Premiere mit mehreren Konzerten bei der Jazzmeile Thüringen feierte.

Die nächsten Konzerte

  • 28. November 2021
    Eisenbahnmuseum, Nürnberg
  • 20. Oktober 2022
    CVJM (tbc), Lübeck
  • 21. Oktober 2022
    Kunstverein, Husum